Veranstaltungen

Liebe Deine Leber!

Workshop

Wann?

Montag 06.Mai 2019
von 19.00 - 21.30 Uhr

Wo?

Heidmühlenweg 114 a
in Elmshorn

Kosten

25,00 €
verbindliche Anmeldung per Mail
oder unter 04121- 49 17 67

Und was ihr sonst noch gut tut!

Unserer Leber schenken wir oft viel zu wenig Aufmerksamkeit. Sie verursacht zwar keine Schmerzen, zeigt aber meist deutlich, wann sie mehr Aufmerksamkeit bräuchte. Diese Symptome gilt es wahrzunehmen und 
einzuordnen.
So gilt Müdigkeit beispielsweise als Schmerz der Leber.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie ihre Leber besser "verstehen" können und erlernen einfache Maßnahmen und Möglichkeiten für zu Hause, damit Ihre Leber ihren Aufgaben wieder besser gewachsen ist z.B.

  • Welchen Einfluss hat Ernährung?
  • Welche Kräuter und Essenzen sind sinnvoll?
  • Wie geht ein Leberwickel?
  • Stress abbauen? Ja, auch für die Leber wichtig!
  • Nicht abschrecken lassen: Schon mal vom Kaffee-Einlauf gehört?

Wir starten um 19.00 Uhr mit einem leberfreundlichen Imbiss und hören dann einiges zur Ernährung. Danach  folgt die Praxis! Damit es zu Hause auch klappt üben wir den Wickel und ich zeige wie der Einlauf vorbereitet wird. Zum Stressabbau gibt es zum Abschluss noch ein wenig Entspannung.

Zur Anmeldung

Vorträge an VHS

direkt über die jeweilige Volkshochschule

Wann?

Die genauen Termine finden Sie auf den Seiten der jeweiligen VHS.

Verschiedene meiner Tätigkeitsschwerpunkte und allgemeine Informationen zur Ernährung stelle ich in Kursen und Vortägen an folgenden Volkshochschulen und Einrichtungen vor:

* VHS Halstenbek

* VHS Schenefeld

* VHS Elmshorn / Barmstedt

* VHS Alveslohe

* VHS Kellinghusen

* Begegnungsstätte Bergstedt

* Familienbildungsstätte Elmshorn

Anmeldung

Daten
Veranstaltung

Einverständnis zum Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.