Der sanfte Weg zur Empfängnis

Fruchtbarkeitsmassage was ist das?

Die Fruchtbarkeitsmassage ist Hilfe zur Selbsthilfe und von jedem ohne Vorkenntnisse leicht erlernbar.

Sie hilft,

* Ihre innere Kraft zu entfalten

* Energien anzuregen und zu harmonisieren.

Sie ist eine Heilmethode und besteht aus einer wirkungsvollen Mischung aus Hand- und Herzarbeit. Sie bedient sich ganz vieler Handgriffe und Techniken, die sie aus anderen bewährten Massagen kennen. Das Besondere der Massage ist, sie unterstützt auf körperlicher Ebene die Empfängnisfähigkeit. Die Hauptwirkung besteht darin, eine Tonisierung der Fortpflanzungsorgane und eine Wiederherstellung der Homonbalance zu erreichen. Die Fruchtbarkeitsmassage nützt Frauen in jedem Alter.

Wirkung der Fruchtbarkeitsmassage

Das größte Potenzial der Fruchtbarkeitsmassage liegt darin, Körpergeschehnisse auszubalancieren und zu harmonisieren. Somit begegnen wir hier einem Grundsatz der Naturheilkunde, der immer ein ganzheitlicher ist. Durch die Fruchtbarkeitsmassage werden die Hormone langfristig ausbalanciert. Über die Berührung hinaus hat die Massage eine Tiefenwirkung auf die Psyche und damit den gesamten Organismus. Sie ist für Frauen und Männer anwendbar.

Birgit Zart hat diese Massageform aus England nach Deutschland gebracht und super etabliert. Erlernt hat sie diese bei der Gynäkologin Dr. Gowri Motha.

Sie können diese Massage im Zusammenhang mit Kinderwunsch genießen oder erlernen. Frauen mit Zyklusunregelmäßigkeiten in jungen Jahren oder in der Zeit des Wechsels lassen sich gerne von mir verwöhnen.

Darüberhinaus können Sie in Workshops diese Massage in einer einfachen Technik erlernen. Schauen Sie gern unter Veranstaltungen, wann der nächste Termin stattfindet oder sprechen Sie mich an.