Basenfasten im Kloster Nütschau

Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit und nutzen die Stätte der Besinnung, Bildung und Begegnung für Ihre Ruhe, Ihren Rückzug und schöpfen Kraft für sich. Verbinden Sie diese Tage mit einer Regeneration für Körper, Geist und Seele und stärken Ihr Immunsystem. Die Klosterküche kocht für uns regional, frisch und dazu noch mit basisch verstoffechselnden Nahrungsmitteln. Sie haben viel Zeit für sich, können sich körperlich betätigen, meditieren, ruhen, an Gruppentreffen teilnehmen und ein indviduelles Gespräch sowie ein Detox-Ionen Fußbad genießen.

Am Ende der Tage sagen Sie ade zu Müdigkeit, Schlafstörungen, zu hohem Blutdruck, lästigen Allergien, Schmerzen u.v.m.

Erleben Sie wieder diese Gefühl, voller Energie und Tatendrang zu sein. Einen aufregenden Erfahrungsbericht aus dem Kurs im Oktober 2019 hat Bianca Bödeker zusammengestellt. Dieser originelle Bericht wurde im Hamburger Abendblatt zusammengefasst.

Diese Kurse sind immer sehr schnell ausgebucht, so wie es bereits im Februar 2020 der Fall ist. Vom 02. bis 08. Oktober 2020 findet dann der nächste Kurs statt. Bitte setzen Sie sich zwecks Anmeldung direkt mit dem Kloster in Verbindung.